Baumit

Ideen mit Zukunft.

PRODUKTE VON BAUMIT

Jahrelange Erfahrung und Kompetenz im Straßen- und Tiefbau
Baumit setzt auf seine Jahrzehnte lange Erfahrung im Hochbau gepaart mit den Anforderungen im Straßenbau. Dabei bauen wir auf kundenorientierte Entwicklung und einen zuverlässigen Vertrieb.

Bindemittel für die Bodenstabilisierung
Baumit StabilisierungsKalk
Baumit FeinKalk
Baumit CemLime
Baumit StabilisierungsBinder
Baumit Zement 275

Füller für Asphalt
Baumit SpeziKalk HMA (Kalkhydrat)
Baumit Kalksteinmehl

Halbstarre Decken
Baumit Bitucem
Baumit Bitucem Color

Fugenlösungen im Straßenbau
Baumit RandsteinFugenmörtel
Baumit SanierFugenmörtel

Schächte im Straßenbau
Baumit SpeedInfraFill 40-2 (Schachtvergussmörtel)
Baumit SpeedInfraFix (Schachtsetzmörtel)

Garten- und Flächengestaltung
Baumit PflasterDrainmörtel GK 4 plus
Baumit PflasterDrainmörtel GK 4/GK 8
Baumit PflasterFugenmörtel
Baumit PflasterFugenmörtel Fein
Baumit DrainBeton
Baumit TrockenBeton 20
Baumit TrockenBeton 30
Baumit NixMix Beton
Baumit VerfugungsHilfe und VerdunstungsSchutz

BAUMIT SPEZIKALK HMA

Untersuchungen zeigen, dass durch die Modifizierung mit 2-3 % Baumit SpeziKalk HMA die Eigenschaften des Asphalts enorm verbessert werden. Durch die Verwendung von Baumit SpeziKalk HMA wird erreicht:

- gesteigertes Haftverhalten zwischen Bindemittel und Gestein
- erhöhte Ermüdungsbeständigkeit
- reduzierte Spurrinnenbildung
- Senkung des Quellverhalten
- geringere Versprödung



BAUMIT SPEZIKALK HMA

BAUMIT HALBSTARRE DECKE

Die Bauweise halbstarrer Decken verbindet die Standfestigkeit/Druckbelastbarkeit und Verschleißfestigkeit von Beton mit der Fugenlosigkeit von Asphalt. Sie besteht aus einem hohlraumreichen Traggerüst aus Asphalt (lt. RVS 08.97.05: PA S P4) und aus Baumit Bitucem, einem speziellen Hochleistungsverfüllmörtel, mit dem in einem zweiten Arbeitsgang die Hohlräume des Asphaltgerüstes verfüllt werden. Geregelt ist die Bauweise der halbstarren Decken in der RVS 08.16.03.



BAUMIT HALBSTARRE DECKE

FUGENLÖSUNGEN FÜR RANDSTEINE UND PFLASTER

Werksgemischte Fugenmörtel von Baumit garantieren eine dauerhafte und kostengünstige Verfugung von Randsteinen und Pflaster.

Baumit RandsteinFugenmörtel
Standfester Spezialfugenmörtel der Festigkeitsklasse C25/30 für Verfugung von Randsteinen, Leistensteinen, Rinnen, Betonfertigteilen im Straßenbau und GALABereich. Leichte Verarbeitung, standfest, elastisch, schwindarm, frost- und tausalzbeständig. Gute Flankenhaftung, leichte Reinigung der Steinoberflächen.

Technische Daten
Größtkorn: 2 mm
Festigkeitsklasse: C25/30
Mindestfugenbreite: 5 mm
Maximale Fugenbreite: 30 mm
Frost- und Tausalzbeständigkeit: XF2/XF4 gem. ONR 23303
Lieferform: Sack 25 kg

Produktdatenblatt

Baumit SanierFugenmörtel
Baumit SanierFugenmörtel ist ein fließfähiger Fugenmörtel für eine einfache Sanierung von bestehenden Pflasterfugen. Einfache Anwendung und Reinigung. Dauerhafte, schnelle und kostengünstige Sanierung. Größtkorn 2 mm.

Technische Daten
Größtkorn: 2 mm
Festigkeitsklasse: C35/45
Mindestfugenbreite: 2 mm
Mindestfugentiefe: Gebundene Bauweise: 10 mm
Ungebundene Bauweise: 25 mm
Maximale Fugenbreite: ca. 40 mm
Frost- und Tausalzbeständigkeit: XF2/XF4 gem. ONR 23303
Lieferform: Sack 25 kg

Produktdatenblatt
Sicherheitsdatenblatt

Folder Baumit Infrastruktur

FUGENLÖSUNGEN FÜR RANDSTEINE UND PFLASTER

FÜR SCHÄCHTE ENTWICKELT

Spezielle werksgemischte Mörtel für die perfekte Sanierung oder Neuerstellung von Schachten. Von Schachtdeckelherstellern empfohlen.

Baumit SpeedInfraFill 40-2 (Schachtvergussmörtel)
Werksgemischter selbstverlaufender und fließfähiger Vergussmörtel mit hohen Anfangsfestigkeiten und schwundfreiem Aushärten. Zum Ausgießen von Schachtdeckel/-rahmen, Einbauteile, Wasserschieber. Frost- und tausalzbeständig, innen und außen einsetzbar. Schnelles Ausschalen und Befahren des Schachtes möglich.

Technische Daten
Größtkorn: 2 mm
Max. Schichtstärke: 10 cm
Druckfestigkeit: 1 h ≥ 10 N/mm²
28 d ≥ 40 N/mm²
Frost- und Tausalzbeständigkeit: XF3/XF4 gem. ONR 23303
Lieferform: Sack 30 kg

Produktdatenblatt

Baumit SpeedInfraFix (Schachtsetzmörtel)
Werksgemischter, standfester, schwindfreier und extrem frühhochfester Spezialmörtel für Versetz-, Montage-, Befestigungs- und Unterstopfarbeiten im Hoch- und Tiefbau. Ideal zum Versetzen von Betonschachten-/ Aufsatzringe und Deckel. Frost- und tausalzbeständig, innen und außen einsetzbar. Schnelles Befahren des Schachtes möglich.

Technische Daten
Größtkorn: 2 mm
Max. Schichtstärke: 10 cm
Druckfestigkeit: 2 h ≥ 15N/mm²
28 d ≥ 60 N/mm²
Frost- und Tausalzbeständigkeit: XF3/XF4 gem. ONR 23303
Lieferform: Sack 25 kg

Produktdatenblatt
Sicherheitsdatenblatt

Folder Baumit Infrastruktur

FÜR SCHÄCHTE ENTWICKELT

VIELFÄLTIG. SCHÖN UND DAUERHAFT.

Das Baumit Garten- und Flächengestaltungsprogramm bietet professionelle und einfach verarbeitbare Produkte zur Gestaltung von Gärten, Parks und Außenflächen. Einfach mit Wasser anmischen und loslegen.

- Baumit PflasterDrainmörtel GK 4 plus
- Baumit PflasterDrainmörtel GK 4/GK 8
- Baumit PflasterFugenmörtel
- Baumit PflasterFugenmörtel Fein
- Baumit DrainBeton
- Baumit TrockenBeton 20
- Baumit TrockenBeton 30
- Baumit NixMix Beton
- Baumit VerfugungsHilfe und VerdunstungsSchutz

VIELFÄLTIG. SCHÖN UND DAUERHAFT.

ANSPRECHPERSONEN

                 
Ing. Stefan Neumann
Produktmanagement u. Kundenbetreuung
Industriekalk
Mobil: +43 (0) 664 82 72 557
Tel.: +43 (0) 2633 400 - 454
s.neumann@wopfinger.baumit.com
Ing. Christian Benkö
Techn. Verkauf Kalk / Infrastruktur
Mobil: +43 (0) 676 400 22 43
Tel.: +43 (0) 2633 400 - 450
c.benkoe@wopfinger.baumit.com
Daniel Fischer
Anwendungstechnik Infrastruktur
Mobil: +43 (0) 664 82 72 602
Tel.: +43 (0) 2633 400 - 450
d.fischer@wopfinger.baumit.com

DOWNLOADS

Produktdatenblätter
Produktdatenblatt Baumit Bitucem
Produktdatenblatt Baumit CemLime
Produktdatenblatt Baumit FeinKalk
Produktdatenblatt Baumit KalksteinMehl
Produktdatenblatt Baumit RandsteinFugenmörtel
Produktdatenblatt Baumit InfraFill 40-2 Speed
Produktdatenblatt Baumit Speed InfraFix
Produktdatenblatt Baumit Spezikalk HMA
Produktdatenblatt Baumit StabilisierungsBinder
Produktdatenblatt Baumit StabilisierungsKalk

Sicherheitsdatenblätter
Sicherheitsdatenblatt Baumit Bitucem
Sicherheitsdatenblatt Baumit CemLime 3070
Sicherheitsdatenblatt Baumit CemLime 5050
Sicherheitsdatenblatt Baumit CemLime 7030
Sicherheitsdatenblatt Baumit KalksteinMehl
Sicherheitsdatenblatt Baumit RandsteinFugenmörtel
Sicherheitsdatenblatt Baumit Sanierfugenmörtel
Sicherheitsdatenblatt Baumit Speed Infrafix
Sicherheitsdatenblatt Baumit Spezikalk HMA
Sicherheitsdatenblatt Baumit StabilisierungsBinder
Sicherheitsdatenblatt Baumit StabilisierungsKalk

Sonstige Datenblätter
Herstellererklärung Baumit Bitucem

Folder
Baumit Bitucem - Einbauanleitung
Baumit Bitucem - Der Hochleistungsfließmörtel
Halbstarre Decke - Straßenbau
Baumit SpeziKalk HMA - Das AsphaltHydrat
Bodenverbesserung/Bodenfestigung

Prüfberichte
Beständigkeit gegen wassergefährdende Stoffe
Brandschutznachweis - Strabag HSD
Frost-Tausalzbeständigkeit
Undurchlässigkeitsnachweis
Prüfbericht über die Bestimmung der gleichwertigen Beständigkeit für die Expositionsklasse XF4

Newsletter
Newsletter Nr. 1
Newsletter Nr. 2
Newsletter Nr. 3
Newsletter Nr. 4
Newsletter Nr. 5
Newsletter Nr. 6
Newsletter Nr. 7
Newsletter Nr. 8
Newsletter Nr. 9
Newsletter Nr. 10

Baustellenberichte
Baustellenbericht Nr. 1
Baustellenbericht Nr. 2
Baustellenbericht Nr. 3
Baustellenbericht Nr. 4
Baustellenbericht Nr. 5
Baustellenbericht Nr. 6
Baustellenbericht Nr. 7
Baustellenbericht Nr. 8
Baustellenbericht Nr. 9
Baustellenbericht Nr. 10
Baustellenbericht Nr. 11
Baustellenbericht Nr. 13
Baustellenbericht Nr. 14
Baustellenbericht Nr. 15
Baustellenbericht Nr. 16
Baustellenbericht Nr. 17
Baustellenbericht Nr. 18
Baustellenbericht Nr. 19
Baustellenbericht Nr. 20

Links
Informationen über Kalkhydrat im Asphalt beim Deutschen Kalkverband
Informationen über Kalkhydrat im Asphalt beim Europäischen Kalkverband
Kalkhydrat - Eine Literaturauswertung

BILDER